Dr. Edgar Hohlfeldt
+49 7621 91 65 829

 

Dr. med. Edgar Hohlfeldt
Medizinischer Fachautor

Klinische Pharmakologie
MSC Epidemiologie / Pharmakoepidemiologie
MSC Biostatistik (med. Statistik)

Medizinisch-wissenschaftliche Beratungen

Seit über 20 Jahren erfolgreiche Arbeit als medical Writer

 

Doktorarbeit Medizin und Zahnmedizin / Masterthesis


 

Benötigen Sie Hilfe bei Ihrer medizinischen Doktorarbeit?

Hier finden Sie Hilfe in allen Belangen der Erstellung von Doktorarbeiten im Fach Medizin und Zahnmedizin: Texterstellung, Layout, Korrektur, Literatur-Recherche, Statistik etc. (inkl. Hilfe bei einer Masterthesis).

Medizinische Fachtexte werden auf hohem wissenschaftlichen Niveau erarbeitet, inkl. professionell formatierter Tabellen und Grafiken. Mit Erfolgsgarantie!

Die gewissenhafte Recherche ist eine Selbstverständlichkeit. Gearbeitet wird stets mit Original-Literatur, nicht mit Abstracts. Plagiate gibt es hier nicht!

 

  • Sie haben Zeitprobleme? Sie sind beruflich zu sehr eingebunden?

  • Sie kommen mit Ihrer medizinischen Doktorarbeit einfach nicht weiter?

  • Oder haben Sie Probleme mit der Statistik (SPSS)?

  • Benötigen Sie Hilfe bei der Literaturrecherche oder der Beschaffung von Literatur?

  • Haben Sie Schwierigkeiten mit dem Layout Ihrer Doktorarbeit?

  • Hier finden Sie kompetente Hilfe bei Ihrer medizinischen Dissertation.

  • Die angebotenen Bedingungen und die Preisgestaltung sind fair!

  • Beratung, Coaching, Unterstützung in allen medizinisch-wissenschaftlichen Belangen.

  • Was hier nicht angeboten wird: Promotionsberatung im Sinne von Titelhandel!

  • Vermittlungen von Doktorarbeiten im Fachbereich Medizin gehören ebenfalls nicht zum Leistungsspektrum.

 


Liebe Besucherin, lieber Besucher! 

Bevor Sie weiterlesen, möchte ich Sie sehr gerne bitten, ein paar Sekunden innezuhalten, um sich folgende beiden Fragen zu stellen:

Wären Sie grundsätzlich bereit, für medizinisch-wissenschaftliche Dienstleitungen ein angemessenes Honorar zu entrichten?

Sind Sie der Meinung, dass gute Arbeit und Qualität auch ihren Preis haben darf?

Falls Sie mit einem Ja geantwortet haben sollten - schön! Wenn nicht, freue ich mich selbstverständlich trotzdem, wenn ich Sie auf meiner Website weiter informieren darf, zum Beispiel unter Tipps zur medizinischen Doktorarbeit.

Vielen Dank!


 

Was biete ich Ihnen an?   

  • Ich bin als Mediziner und medizinisch-wissenschaftlicher Fachpublizist auf medizinische und zahnmedizinische Dissertationen spezialisiert.
     
  • Ich bin auf meinem Fachgebiet - dem Schreiben von medizinischen Fachpublikationen - seit über 20 Jahren erfolgreich tätig.
     
  • Seit mehr als zehn Jahren betreue ich Doktoranden.
     
  • Alle Ausarbeitungen werden selbstverständlich auf einem hohen medizinisch-wissenschaftlichen Niveau erstellt.
     
  • Basis meiner Arbeit ist eine umfassende Bibliothek an aktueller medizinischer Fachliteratur (über 2.000 Fachbücher) sowie der Zugriff auf nahezu alle Fachpublikationen im Original bzw. Volltext.
     
  • Ich trete stets in Vorleistung (Erst die Arbeit, dann das Honorar).
     
  • Ich biete eine Erfolgsgarantie an.
     
  • Und ganz wichtig! Ich arbeite alleine. Das bedeutet absolute Diskretion. Und es bedeutet vor allem, dass keine Aufträge oder Teile davon an Dritte weiter gereicht werden.

 


    

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Und Sie sind nur einen kleinen Telefonanruf oder eine kleine Mail von wirklich kompetenter und ehrlicher Hilfe entfernt.

Tel.: 07621 - 91 65 829  oder  info@hohlfeldt.com

Schieben Sie Schwierigkeiten mit Ihrer Doktorarbeit nicht länger vor sich her!

Profitieren Sie von über 20-jähriger Erfahrung im medizinisch-wissenschaftlichen Bereich.

 


 

Viele Doktoranden fühlen sich alleine gelassen und schlecht betreut.

 

Falls Sie Hilfe bei der Erstellung eines Textteiles Ihrer Doktorarbeit Medizin (inkl. Zahnmedizin und Masterthesis) benötigen, sind Sie hier richtig!

Anhand des vorgegebenen Themas erstelle ich für Sie einen sachlich korrekten und professionellen Fachtext. Dies gilt für alle Abschnitte Ihrer Doktorarbeit, wie Einleitung, Methodik, Ergebnisse, Diskussion und Zusammenfassung. Natürlich fehlen auch nicht Inhalts- und Literaturverzeichnis oder weitere Verzeichnisse, wie Abbildungs-, Tabellen- und Abkürzungsverzeichnis.

Lassen Sie mir Ihren Entwurf oder Ihre bisher erarbeiteten Stichpunkte einfach zukommen.

Selbstverständlich kann auch die komplette Ausarbeitung der Abhandlung übernommen werden. Nennen Sie einfach das Thema und überlassen Sie mir Ihre Studienergebnisse, egal in welcher Form.

Kurz und gut: Von der fachlich-kompetenten Beratung, über die Ausarbeitung einzelner Abschnitte, bis hin zur Erstellung eines vollständigen Entwurfes ist alles möglich.

Lassen Sie sich unverbindlich beraten! Selbstverständlich kostenlos!

Profitieren Sie von der Erfahrung aus über 20-jähriger Medical-Writing-Tätigkeit.


 

Ich helfe Ihnen gerne dort weiter, wo die Betreuung durch Ihr Institut nicht ausreicht!

Von Mediziner zu Mediziner/in und von Kollege zu Kollegin/Kollege.

Hier finden Sie sach- und fachkundige Hilfe aus erster Hand.

 

Ihr Dr. med. Edgar Hohlfeldt

 

Der Erfolg bietet sich meist denen, die kühn handeln, nicht denen, die alles wägen und nichts wagen wollen [Herodot, 4. Jh. v. Chr.].

 

Goethe meinte dazu: "Wer lange bedenkt, wählt nicht immer das Beste."

 

Entscheidend ist nicht, ob man sein Ziel schon erreicht hat, entscheidend ist, dass man sich auf dem richtigen Weg befindet. Dies gilt auch für Doktoranden und deren Arbeiten.

 

Der vielleicht wichtigste Ratschlag gleich an dieser Stelle:

Die Doktorarbeit wird nicht für eine breite Leserschaft geschrieben, sondern in erster Linie für die beiden Gutachter oder die Betreuer der Arbeit. Der Gutachter ist es, dem Ihre Ausarbeitung gefallen muss! Mit dessen Urteil steht und fällt jede Promotion.

 

Wer weiß, wie Gutachter und Doktorandenbetreuer im Allgemeinen denken, der hat den Vorteil schon ein gutes Stück weit auf seiner Seite.

 


 

Eine simple Methode, der Wahrheit auf den Grund zu gehen, ist:

Fragen stellen!

Also fragen Sie! Ich helfe und antworte gerne.

 

Doch beherzigen Sie auch folgendes Zitat:

 

"Wer absolute Klarheit gewinnen will, bevor er entscheidet,
wird niemals entscheiden."

 [Henri-Frédéric Amiel]

Diese Aussage trifft ganz besonders für große Projekte wie eine Dissertation zu. Man wird an bestimmten Punkten eine Entscheidung treffen müssen; vor allem, wenn eine Doktorarbeit seit längerem in's Stocken geraten ist. Denn um in solchen Fällen weiterzukommen, gilt es einen erneuten ersten Schritt zu tun.

 

Gerade in der Medizin spielt die Doktorarbeit bzw. der damit verbundene akademische Grad eine besondere Rolle. Dies ist auch der Grund dafür, weshalb gerade in diesem Fach so oft promoviert wird. Allerdings wird nicht selten der Aufwand unterschätzt oder man beginnt zu spät mit seinem Projekt.

 

Sehen Sie sich bitte gerne auch die Seite mit den Tipps und Infos an, die regelmäßig aktualisiert wird. Neue Informationen zum Thema Doktorarbeit im Fach Medizin und Zahnmedizin kommen regelmäßig Woche hinzu.

Vielen Dank! 

 

[Home] [Qualifikation] [Textprobe] [Arbeitsmittel] [Referenzen] [Kosten] [Wertschöpfung] [Tipps] [Buchtipps] [Kontakt]

[Impressum]

 

Noch keine Idee für eine Dissertation als Ergänzung zum Medizinstudium?

Zur Doktorandenbörse für das Fach Medizin geht es HIER.

Und was auch nach wie vor noch lohnend ist: Der Blick auf das Schwarze Brett an der Universität. Dies war der Ort, an dem seinerzeit auch ich selbst meine Doktorarbeit gefunden hatte.

 

mds-consult.de Trustcheck Seal



UA-54243044-1